Neuigkeiten


Am HEUTE-Cover: Unser Shooting gegen Plastik in Billigmode


Für ein Shooting am Halterbach wurden unserer TOP15 in raffiniert-designte Kleider aus Plastik gehüllt. Mit diesem Projekt soll gegen Plastik in Billigmode angekämpft werden. Die umweltschädliche „Fast-Fashion-Industrie“ boomt: Laut Greenpeace enthalten rund 60 Prozent dieser Kleidung Polyester, und diese Mikroplastik-Teilchen werden schließlich mit jedem Waschgang in die Ozeane geschwemmt. Die Shootingbilder von Markus Spitzauer sind auf Instagram ourmissearthaustria veröffentlicht.
.


Kulinarischer Genuss: Unsere TOP 15 im LE PIC


Künstlerisches Ambiente im Vintage Stil in Kombination mit modernen Elementen, vorzügliche französische Küche und kühle Drinks: Unser Partnerrestaurant LE PIC in der Wiener Innenstadt lud unsere TOP 15 zum Anstoßen ein. Verwöhnt wurden unsere Kandidatinnen mit einem bunten Gourmetteller voll mit kleinen Köstlichkeiten wie Beef Tatar oder pochiertes Ei. Wir bedanken uns bei Nebil Ercin sowie Gabriel Ercin und dem gesamten Team für den kulinarischen Abend und den tollen Service!
.


VOTINGSTART: Wer kommt unter die TOP 10?


Unser Voting hat begonnen! Vom 1.Juli bis zum 31.Juli ist das Votingfenster offen: Entscheide mit, welche unserer 15 Kandidatinnen unter die TOP 10 weiterkommen sollen und somit die Chance auf die Krone und den Titel "Miss Earth Austria 2021" haben! Am 29.08.2021 wird entweder Michelle, Victoria, Jasmin, Stefanie, Kyra, Isabella, Julia, Klaudia, Sandra, Maria, Verena, Enya, Evgenia, Ieva oder Mishale in die Fußstapfen der amtierenden Miss Earth Austria 2020, Nadine Pfaffeneder, treten.

Das große Casting: Barfuß über LA HONGs Fußboden


Am RosaRosen Hof in der Wiener Innenstadt regnete es Punkte von der Jury: Unter anderem bewerteten Modedesigner LA HONG sowie Miss Earth Austria Inhaberin Melanie Gassner die Kandidatinnen nach Erscheinungsbild, Talent, Charakter und Charisma. Die Bewerberinnen liefen barfuß über ein Meisterwerk von MANUEL LUNARDI. Am RosaRosen Hof verwandelte er den Boden in einen Koi-Fischteich, der es so aussehen ließ, als würden die Kandidatinnen über Wasser schreiten.

Miss Earth Austria: Schönheit mit AYA Aesthetics


Wir freuen uns sehr, den Beauty Salon AYA Aesthetics als unseren offiziellen Partner bekannt zu geben. Das Team von AYA Aesthetics versorgt seine Kunden mit modernen Laserbehandlungen, professionellen Hautanalysen oder allgemein pflegenden kosmetischen Behandlungen. Ein "AYA" Highlight ist die einzigartige Location. Neben der stilvollen und modernen Einrichtung genießt man vom Beauty Salon aus einen traumhaften Ausblick über ganz Wien.


Anmeldefenster 2021 geschlossen: Wir freuen uns auf das Casting!


Wir bedanken uns bei allen Bewerberinnen, die sich auf der Miss Earth Austria Website angemeldet haben. Unsere ausgewählten Kandidatinnen haben bereits ihre Einladung zum großen Casting erhalten. Stardesigner LA HONG gewährt den Teilnehmerinnen heuer exklusiven Zutritt in seine Mode-und Kunstboutique am Kohlmarkt 4, wo das Casting stattfinden wird. Wer schafft es, unsere Jury von sich zu überzeugen und unter die TOP 15 gewählt zu werden?


Miss Earth Austria zu Gast in "The gallery Steiner"


Miss Earth Austria war zu Gast bei Corinna und Dominic Steiner, den Besitzern der "gallery Steiner" in der Wiener Innenstadt. Unter anderem durfte man die Serie "Emotions in pictures" der tschechischen Künstlerin Irena Prochazkova oder "Dies und Das" von Jsabella Portmann bewundern. Auch die leidenschaftlich-erotische Serie "Body and Soul" der Russin Kseniya Goncharenko war ausgestellt. Die Salzburgerin Elke Schmoelzer begeisterte zudem mit ihren "Icons Part1".

Die Bedeutung einer Miss



Auch heute noch werden viele Frauen auf ihr Aussehen reduziert, oft werden ihre Fähigkeiten unterschätzt oder belächelt... Doch eine Miss kann viel mehr als Lächeln und Winken! Tamara Fellner hat in ihrer "Tamara Fellner Show" drei Missen eingeladen, die zeigen, wie viel Power tatsächlich in ihnen steckt! Besonders stolz sind wir auf unsere Miss Earth Austria 2020, Nadine Pfaffeneder, die neben ihren Aufgaben als Miss auch als aufopfernde Altenpflegerin tätig ist.

Sturmtruppler im Kampf gegen Kinderkrebs



Miss Earth Austria 2021, Nadine Pfaffeneder und Fotograf Michael Lehner haben sich die Kraft der galaktischen Star-Wars Krieger zu eigen gemacht. Die Sturmtruppler kämpften am 4. Mai zusammen mit Miss Earth Austria im Krieg gegen den Kinderkrebs. Bitte hilf auch du, die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe auf der Plattform Impactory unter https://impactory.org/campaigns/kinderkrebshilfe zu unterstützen. Vielen Dank für deine Spende!

Bild4
Werde Miss Earth Austria 2021


Bis 31.Mai können umweltbewusste Frauen zwischen 18 und 26 Jahren sich auf unserer Website bewerben. Per E-mail werden ausgewählte Kandidatinnen zum Casting in Wien im Juni eingeladen. Die Top 15 Kandidatinnen werden im Juli ein Fotoshooting haben. Anfang August gibt es ein Live Finale mit den 10 Finalistinnen wo die Gewinnerin gekrönt wird. Im letzten Quartal wird der internationale Miss Earth 2021 Bewerb stattfinden.

Frohe Ostern


Wir suchen nicht nur Ostereier sondern auch die neue Miss Earth Austria. Bis Ende Mai haben umweltbewusste Frauen zwischen 18 und 28 Jahren die Möglichkeit, sich für den Titel der Miss Earth Austria 2021 zu bewerben. Wir sind schon sehr gespannt auf die Umweltprojekte der neuen Kandidatinnen und wer wohl in Nadine's Fußstapfen treten wird. Das Umweltprojekt der Gewinnerin wird zusammen mit dem Team umgesetzt.

Valentinstag mit den Missen


Miss Earth Austria, Miss Earth Air Austria, Miss Earth Fire Austria und Miss Earth Water Austria wurden von Kamilla und Lina (LA Make up and Hair) geschminkt und frisiert, von Markus Spitzauer fotografiert und in Moden von Elisa Malec, Luxus Puppe und XES präsentiert. Passend zum Valentinstag haben wir uns für die Farbe rot entschieden und mit Blumen und Rosen gespielt. Schaut auf unseren Social Media Plattformen für mehr Bilder und Videos vorbei.

Shooting von Nadine und Lena


Miss Earth Austria und Miss Earth Air Austria haben gemeinsam für die neue Modemarke XES im Le Pic geshootet. Markus Spitzauer fotografierte, Aria schminke die beiden und Shery unterstütze uns am Set. Mehr Fotos sind auf unserem Instagram Account und unserem Facebook Account zu finden und ein behind the szenes Vlog wurde in unserem YouTube Kanal veröffentlicht. Schaut doch mal vorbei und sagt uns wie es euch gefällt.

Miss Earth Austria ist geimpft


Nadine Pfaffeneder, Miss Earth Austria 2020, ist Altenpflegerin und daher hatte sie bereits die Möglichkeit die Impfung zu erhalten. Nach ihrer ersten Impfung hatte sie keine Beschwerden. Ihr Interview diesbezüglich ist auf meinbezirk.at zu finden. Wir hoffen negative Gedanken der Impfung gegenüber stoppen zu können. Sie berichtete neben der Impfung auch über die Freunde, die sie an ihrem Beruf hat und erzählte emotional über ihre Motivation dafür.

Missen Shooting fürs Tierquartier


Zugunsten des Tierquartier Wiens hatten wir ein Fotoshooting mit Nadine, Lena und Sabrina und der Sängerin Niddl. Michael Lehner fotografierte, Selina stylte und Katharina schminkte. Die Models setzten die T-Shirts des Tierquartiers zusammen mit Mode von Milk, Art Point, Liniert und Roee in Szene. Der Erlös kommt zur Gänze den Tieren des Tierquartiers zu Gute. Auf www.tierquartier.at gibt es die Möglichkeit diese zu erwerben.

Pure Smilebar für weiße Zähne


Nadine Pfaffeneder war auf Besuch bei österreichs erster und einzigsten kosmetischen Zahnbleaching Bar - Pure Smilebar - und erhielt eine Beratung und ein kosmetisches Zahnbleaching. Das Bleaching dauernt 20-60 Minuten und ist komplett schmerzlos. Anschließend sollte man ausschließlich farblose Nahrung zu sich nehmen um das beste Ergebnis erhalten zu können. Schau gerne auf IG: puresmilebar oder puresmilebar.com.

Nadine Pfaffeneder und die Miss Earth-Wahlen


Miss Earth Austria 2020 hat es leider nicht unter die Top 20 im Miss Earth Finale geschafft. Wir sind trotzdem sehr stolz auf ihre Leistung und freuen uns schon gemeinsam mit ihr verschiedene Projekte umzusetzen. Situationsbedingt nutzen wir die Zeit für Konzeptentwicklung und Vorbereitungen für 2021. Wer gerne in Nadine's Fußstapfen treten würde hat bereits die Möglichkeit sich unter "Bewerbung" zu bewerben.

Miss Earth 2020 findet online statt


Für Miss Earth Austria, Nadine Pfaffeneder, waren die Dreharbeiten für den internationalen Miss Earth Wettbewerb ein voller Erfolg. Nun gilt es, mit Hilfe ihrer Videos die Jury von sich zu überzeugen. Aufgrund der Corona- Maßnahmen wird der Wettbewerb nicht im sonnigen Manila auf den Philippinen, sondern in den eigenen vier Wänden stattfinden- und zwar online. Auf diesem Weg wird Ende November die Miss Earth 2020 gekrönt.

Miss Earth Austria 2020 wird gekrönt


Am 15.9.2020 wurden im Le Pic Nadine Pfaffeneder zu Miss Earth Austria, Lena Kasperer zu Miss Earth Air Austria, Sabrina Tengler zu Miss Earth Fire Austria und Drilona Zenelaj zu Miss Earth Water Austria gekürt. Zwischen den Catwalk-Durchgängen wurden Videos abgespielt um der Juri und dem Puplikum einen Einblick in die Erafhrungen der letzten Wochen zu ermöglichen. Shery M. verzauberte uns mit ihrer unglaublichen Stimme.

Musik- und Fashionshow für das Freachly Jubiläum


Vincent Bueno (ESC) und Shery M. haben den musikalischen Part der Show übernommen. Unsere Finalistinnen wurden von Melissa Morar und Diana Filipova eingekleidet. Für Make-up und Haare sorgten Kami, Lina, Slavi und Aria. Jannine, Raphi und Irina kümmerten sich um die Finalistinnen und Fabio und Markus übernahmen Fotografie und Videographie. Mehr dazu findest du auch auf Youtube.

Unsere Finalistinnen hatten ihr zweites MEA Shooting


Am 15.9.2020 wurden im Le Pic Nadine Pfaffeneder zu Miss Earth Austria, Lena Kasperer zu Miss Earth Air Austria, Sabrina Tengler zu Miss Earth Fire Austria und Drilona Zenelaj zu Miss Earth Water Austria gekürt. Zwischen den Catwalk-Durchgängen wurden Videos abgespielt um der Juri und dem Puplikum einen Einblick in die Erafhrungen der letzten Wochen zu ermöglichen. Shery M. verzauberte uns mit ihrer unglaublichen Stimme.

Unser Team präsentiert Designermode auf der Trabrennbahn


Miriam Millonig (Miss Burgenland), Irina Jovanka (Miss Serbia) und Melanie Gassner präsentierten Designermode von Maria Petrak, die das Charity Event auch organisierte. Mario von Weißer Flügel sorgte für die Sicherheit der Missen während Fabio die besten Momente mit der Kamera eingefangen hat. Jannine und Dominique waren nicht nur zur Unterstützung dabei sondern präsentierten zusätzlich Designermode.Die Einnahmen gingen an das Tierheim der Stadt Baden.

Die Voting Phase startet - das sind die Finalistinnen


Nun ist es endlich soweit! Die Voting Phase startet. Click auf "vote!", wähle deine Favoritin und nimm am Gewinnspiel teil. Es gibt Preise wie ein kosmetisches Zahnbleaching von der Pure Smile Bar, eine Flasche in der atemberaubenden Location Juwel Wien, Mode von der lieben Claudia von Wäsche Fleimisch & Getränke vom besten Dreier überhaupt : pure bio Energy, Medusa und Hempdrinks zu gewinnen.

Austrian Bodybuilding Wettbewerb mit unseren Missen


Unser Partner Axel Bauer veranstaltet am 31.10.2020 den Austrian Bodybuilding Wettbewerb. Anmeldungen sind bis 2.10.2020 möglich. Kandidatinnen und Kandidaten nicht nur aus Österreich werden an diesem Tag zu sehen sein und sich von ihrer besten Seite präsentieren . Wir werden auf jeden fall dabei sein und sind schon sehr gespannt. Mehr Infos sind unter: www.anbf.at zu finden.

Unsere Finalistinnen hatten ihren ersten Presseauftritt


Unsere Finalistinnen wurden ins Grand Hotel zu Hotel Biz eingeladen und der Presse vorgestellt. Hock und Steininger und die Weißen Flügel haben dabei um ihre Sicherheit gesorgt. Ausgestattet wurden sie mit Schuhen der Marke Softheels. Miriam, Adrian, Franky und Dalbosco haben dafür gesorgt, dass sich die Finalistinnen wohl fühlen.

Unsere Finalistinnen hatten ihr erstes
MEA Shooting


Adrian organisierte das Natur Shooting im Stadtpark. Die Finalistinnen wurden von Franky gestylt, Markus Fotografiert, Max gefilmt und Adrain und den Assisten betreut. Das wunderbare Ergebnis ist auf Youtube, Instagram und Facebook zu sehen.

Wir treffen die Berwerberinnen im Juwel Wien


Wir haben die besten Bewerberinnen zum Casting und Fotoshooting ins Juwel Wien eingeladen. Franky hat die Bewerberinnen gestylt, Markus fotografiert, Max und Fabio gefilmt, Adrian beraten und Elor hat die Outfits zusammen gestellt.

Background
Wer würde nicht gerne diese Krone tragen?


Karl Bötel, wohl österreichs einzigartigster und langjährigster Künstler, der sämtliches mit Swarovski Steinen verziert, veredelte in 40-stündiger Handarbeit, das aus London stammende Kronengestell, mit rund 600 Swarovski Steinen.

Miss wird Missen-Macherin


Miss Earth Austria 2019, Melanie Gassner, hat sich nach ihrer Teilnahme an der Wahl zur Miss Earth 2019, welche im Oktober auf den Philippinen statt fand, gemeinsam mit ihrem Team, dazu entschieden, die Lizenz für Österreich zu kaufen.